Direkt zum Inhalt

„Queens & Flowers“ Das Drag-Sommerfest im Botanischen Garten Berlin

Pressemitteilung vom 03. Juli 2024
Mittwoch 03. Juli 2024

Ein neues, spätsommerliches Kulturevent wirft seine Schatten voraus: Am 31. August 2024 steigt von 15 bis 22 Uhr zum ersten Mal „Queens & Flowers“, das Drag-Sommerfest im grünen Südwesten Berlins. Auf den Open-Air Flächen rund um die Gewächshäuser des Botanischen Gartens verschmelzen Blütenpracht und Dragkunst zu einer Feier queerer Kultur für alle, denen Diversität am Herzen liegt. 

Der Fokus von „Queens & Flowers“ liegt auf der mittlerweile auch außerhalb der LGBTIQ*-Community gefeierten Dragkultur. Dieser Schwerpunkt bietet nicht nur erstklassiges Entertainment, sondern stellt auch ein gesellschaftspolitisches Statement dar. Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf und der Botanische Garten Berlin positionieren sich klar zu Diversity, Akzeptanz und Vielfalt. „Diversität bereichert das Leben – das gilt für die Welt der Pflanzen genauso wie für unsere. Wir sind gerne und mit Überzeugung Gastgeber für dieses Event“, sagt Thomas Borsch, Direktor des Botanischen Gartens Berlin. „Ich freue mich sehr, dass diese wunderbare Veranstaltung im Bezirk Steglitz-Zehlendorf stattfindet. Es kann durch solche Veranstaltungen wesentlich dazu beigetragen werden, dass das Zusammenleben und das Verständnis Aller für- und miteinander gestärkt wird,“ erklärt Bezirksbürgermeisterin Maren Schellenberg (Bündnis 90/Die Grünen).

Die Besucher*innen können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen – mit Familienangeboten am Nachmittag, Führungen in den Gewächshäusern und diversen Show- und Musikacts mitten im Garten: SchwuZ-DJ Gitti Reinhardt sorgt für entspannte Beats auf der Terrasse am Großen Tropenhaus, für Kids gibt es eine Dragqueen-Reading-Hour und Workshops zum Malen mit Pflanzenfarben. Zwei hochkarätig besetzte Dragshows und ein Konzert von Sängerin Jade Pearl Baker auf der Bühne am Liegerasen laden ein, Dragkunst im Sommergarten zu genießen. Für das leibliche Wohl stehen Foodtrucks und eine Open-Air-Cocktail-Lounge bereit. Die Guides des Botanischen Gartens führen durch die beliebtesten Gewächshäuser und erzählen von Kakteen, Kakaobaum und tropischen Blüten.

Angekündigt hat sich das Who-ist-who der deutschsprachigen Drag-Szene und lokale Berliner Größen:

Pandora Nox (Gewinnerin von „RuPaul‘s Drag Race Germany“ 2023)

Kelly Heelton („Drag Race Germany“)

Nikita Vegaz („Drag Race Germany“) 

Jurassica Parka (Moderatorin, Comedienne und Influencerin)

Jade Pearl Baker (BKA-Theater, „The Voice of Germany“)

Jacky-Oh Weinhaus

Foxglove

Lola Rose

Vivienne Lovecraft

Prince Emrah

Gitti Reinhardt

Antina Christ

Kaey

Der Vorverkauf startet am 3. Juli ab 12 Uhr unter: www.bo.berlin/queens 

Damit alle Gäste ein entspanntes Erlebnis haben und die denkmalgeschützten Anlagen des Botanischen Gartens so schön bleiben, wie sie sind, ist das Ticketkontingent pro Stunde limitiert. Gäste wählen online ihre gewünschte stündliche Einlasszeit (die Verweildauer ist unbegrenzt).

Am Veranstaltungstag gibt es (Rest-)Tickets auch an den Kassen des Botanischen Gartens – von 09:00 bis 20:00 Uhr. Der Online-Ticketverkauf läuft maximal bis 20 Uhr.

„Queens & Flowers“

Programmdetails in Kürze auf www.place2be.berlin 

31. August 2024, 15 bis 22 Uhr,

Open Air Flächen an den Gewächshäusern des Botanischen Gartens Berlin

Letzter Einlass 20 Uhr, Gewächshäuser geöffnet bis 21:30 Uhr

Eingang Königin-Luise-Platz und Eingang Unter den Eichen

Wir empfehlen die Anreise mit dem ÖPNV:
Königin-Luise-Str. 6-8, 14195 Berlin (ExpressBus X83, Bus 101) 
Unter den Eichen 5-10, 12203 Berlin (S-Bhf Botanischer Garten (8 min Fußweg), Metrobus M48)

Veranstaltet wird das Event von Place2Be Berlin, der queeren Tourismus- und Event-Plattform des queeren Stadtmagazins SIEGESSÄULE, in Kooperation mit dem Botanischen Garten Berlin, gefördert und unterstützt von der Wirtschaftsförderung Steglitz-Zehlendorf, der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und visitBerlin.

Pressefotos (zum Download): „Queens & Flowers“ im Botanischen Garten Berlin

Interview-Anfragen an: 

Place2Be.Berlin (Veranstalter):
Jan Noll
Head of Marketing and Communications
Tel. 030 – 23 55 39 45
jan.noll@siegessaeule.de

Botanischer Garten Berlin:
Alexandra Jakob
Pressesprecherin 
Tel. 030 – 838 72375
a.jakob@bo.berlin

Die Pressemitteilung zum Download: